Garten für alle – Gemeinschaftsgarten in Baden

Foto: Gemeinschaftsgarten
Foto: © 2017psb/sap

Eine Initiative von Bürgerinnen und Bürgern und der Stadtgemeinde Baden

Baden ist reich an Grünraum. Neu ist, dass Bürgerinnen und Bürger nun die Gestaltung und Nutzung federführend in der Hand haben. Im Gutenbrunnerpark entsteht ein einzigartiges Projekt: ein Gemeinschaftsgarten, angelegt und betreut von Gartenfreunden, Schulen, Institutionen und der Stadtgemeinde Baden.

Nasch-, Lehr- und „Lust mach“ – Garten

Der Gemeinschaftsgarten wird als Nasch-, Lehr- und „Lust mach“ – Garten angelegt. Neben Hochbeeten bepflanzt mit schmackhaftem Gemüse und duftenden Kräutern werden auch Beerensträucher gepflanzt sowie eine bunte Blumenwiese als Insektenweide angelegt. Nützlinge werden durch entsprechende Unterkünfte im Garten gefördert. Jeder ist eingeladen zum Mitmachen, zum Ernten und zum Genießen.

Ein Garten zum Mitmachen

Wer mit-gärtnern will, findet bei Gerlinde Hubmann weitere Information und Auskünfte. Pflanzen, Setzlinge und Samen können natürlich in großer Auswahl bei unseren Badener Floristik- und Gärtnereibetrieben erworben werden.

Pflanzentausch und Pflanzenkaufmarkt
1. Mai 2017 – 14.00 bis 18.00 Uhr
Gärtnern im Gutenbrunnerpark- ein Garten für alle