Sanierung B 210 / Dammgasse in Baden fertiggestellt

Foto: Sanierung B210/Dammgasse
Rene Ahornegger (Straßenmeisterei Baden), Christoph Schuecker (NÖ Straßenbauabteilung Wr. Neustadt), DI Rainer Irschik (NÖ Straßenbaudirektor-Stv.), Rudolf Gehrer (Stadtrat von Baden), LAbg. Christoph Kainz (in Vertretung von LH Johanna Mikl-Leitner, DI Klaus Längauer (Leiter der NÖ Straßenbauabteilung Wr. Neustadt), Andreas Dorninger (Leiter-Stv. der Straßenmeisterei Baden).Foto: © 2017psb/noel

Baden: Umfangreiche Sanierung an der B 210 abgeschlossen

Abgeordneter zum NÖ Landtag, Herr Christoph Kainz nahm am 31. August 2017 in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner die Fertigstellung der Baumaßnahmen an der Kreuzung B 210 / Dammgasse in Baden vor.

Auf Grund des Alters der Straßenkonstruktion entsprachen die Fahrbahnen im Kreuzungsbereich der B 210 mit der Dammgasse in Baden nicht mehr den heutigen modernen Verkehrserfordernissen.

Gesamt: 16.300 Quadratmeter erneuert

Aus diesem Grund hat sich der NÖ Straßendienst dazu entschlossen, diese Kreuzung zu sanieren. Unter Beibehaltung der bestehenden Fahrbahnbreite wurde auf einer Sanierungsfläche von rund 16.300 Quadratmetern die Fahrbahn der B 210 abgefräst und eine zehn Zentimeter starke Binderschicht und eine drei Zentimeter starke Belagsschicht wieder eingebaut. Abschließend wurde von der Straßenmeisterei Baden das Bankett dem Neubestand wieder angepasst und die Bodenmarkierung aufgebracht. Die kompletten Sanierungsarbeiten wurden  von der Firma Leyrer & Graf in nur 2 Wochen ausgeführt.

Problemlose Sanierungsarbeiten

Da die B210 in diesem Bereich vierspurig ist, konnte wärend den Arbeiten immer eine Fahrspur je Richtung aufrecht gehalten werden. Die B212 war von der Friedhofstraße an gesperrt und der Verkehr wurde über die Braitnerstraße umgeleitet. Die Gesamtkosten für die Sanierungsarbeiten von rd. € 600.000,- werden zur Gänze vom Land NÖ getragen.

Lesen Sie jetzt …

Badner Bahn: Kundenzentrum Josefsplatz wird modernisiert

Chronik
Foto: Badner Bahn Station Josefsplatz

Kommentare