Friedensplakat-Wettbewerb in Baden bei Wien

Foto: Friedensplakat-Wettbewerb 2017
Foto: © 2017psb/sap

„Eine Feier des Friedens“ – Aktion der Lions Clubs

Die beiden Lions Clubs „Baden St. Helena“ und „Baden Helenental“ haben sich mit 8 Schulen und 378 Schülern und Schülerinnen am diesjährigen internationalen Friedensplakat-Wettbewerb „Eine Feier des Friedens“ beteiligt.

Ein Plakat für den Frieden

Die 11 bis 13-jährigen Schüler freuen sich jedes Jahr, ihre Gedanken zum Thema Frieden auf künstlerische Art und Weise aufs Papier zu bringen. Im vergangenen Jahr haben sich in Österreich 101 Lions Clubs mit 181 Schulen und ca. 7.900 Schülern daran beteiligt.

Ausstellung in der Sparkasse

Im Rahmen der von Past Governor Wolfgang Trenner gestalteten Abschluss-Ausstellung in der Sparkasse Baden wurden auch die Siegerinnen und Sieger mit den jeweils drei besten Plakaten der teilnehmenden Schulen geehrt. Auch Landesschulratspräsident Mag. Johann Heuras und Landesschulratsdirektor HR Mag. Friedrich Koprax waren zur Präsentation gekommen und zeigten sich von der Ausstellung selbst und dem pädagogischen Mehrwert dieser Aktion begeistert.