Baden: Sommerfest in der Volksschule Uetzgasse

Foto: Sommerfest der VS Uetzgasse
Beim Sommerfest versammelten sich Burschen und Märchen, Eltern, Großeltern, Lehrer und viele mehr. Selbst die hohen Temperaturen konnten die Gäste nicht abhalten, bei diesem Fest dabei zu sein.Foto: © 2017/dusek

VS Uetzgasse feiert den Ferien kreativ entgegen

Das Ende der unmittelbar bevorstehenden Sommerferien wurde in der Volksschule Uetzgasse mit einem kreativ-fröhlichen Fest gefeiert.

„Sehr viel geleistet“

Bürgermeister Dipl.-Ing. Stefan Szirucsek und Vizebürgermeisterin Dr. Helga Krismer waren sich einig: „Die Buben und Mädchen haben in diesem Schuljahr wieder sehr viel geleistet. Es ist schön zu sehen, wie unbeschwert sie diese entspannte Zeit im Kreis ihrer Mitschülerinnen und Mitschüler genießen können – das haben sie sich wirklich verdient!“

Klein, aber fein

Auch Direktorin Judith Händler und Elternvereinsobmann Andreas Reischl freuten sich über das überaus gelungene Sommerfest. Die VS Uetzgasse ist mit nur 4 Klassen die kleinste Volksschule in Baden bei Wien: eine Klasse pro Schulstufe ist in dem historischen Gebäude mit den großen hellen Klassenzimmern untergebracht.