Baden: Landeslehrlingswettbewerb der Bäcker 2017

Foto: Lehrlingswettbewerb-Baecker-Baden
Johann Ehrenberger (Landesinnungsmeister der Lebensmittelgewerbe & Berufszweig der Bäcker Niederösterreich), Direktorin BD Dipl.-Päd. Mag. Evelyne Platschka, Sieger 1. Platz und „Bester Praktiker“ Stefan Hohneder, Stadträtin Mag. Carmen Jeitler-CincelliFoto: © 2017psb/dusek

Zahlreiche Lehrlinge stellten sich der kritischen Jury

Um einen besonderen Eindruck von der fachlichen Qualifikation der Lehrlinge geben zu können, lud die WKO NÖ zum Wettbewerb in die Landesberufsschule Baden.

Am 20. April fand der mit Spannung erwartete Landeslehrlingswettbewerb der Bäckerinnen und Bäcker statt. Dieser dient für einige Teilnehmer als Generalprobe für die bevorstehende Lehrabschlussprüfung.

Generalprobe für Abschlussprüfung

Niederösterreichischer Landessieger wurde der Bäckerlehrling Stefan Hohneder vom Bäckereibetrieb Erwin Straub in Ottenschlag. Der zweite Platz ging an Johann Puchegger (Lehrling der Bäckerei „Zum Schneebergerbäck“) und den dritten Platz erreichte Sarah Hofegger vom Lehrbetrieb Haubis GmbH. Beste Theoretikerin wurde Natalie Keusch vom Lehrbetrieb Haubis GmbH und bester Praktiker wurde der Lehrling Stefan Hohneder von Bäckerlehrbetrieb Straub Erwin.

Siegerehrung

Das sind die herausragensten Bäckerlehrlinge 2017:

  • Landessieger Stefan Hohneder
  • 2. Platz: Johann Puchegger
  • 3. Platz: Sarah Hofegger

Bester Praktiker: Stefan Hohneder
Bester Theoretiker: Natalie Keusch

Lesen Sie jetzt …

Konditor-Lehrlinge stellten sich dem Wettbewerb

Bildung
Foto: Landeslehrlingswettbewerb Konditoren